Die Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter im Fernstudium über die SGD

Ausbildung Hausverwalter und Grundstücksverwalter SGD

Ausbildung Hausverwalter und Grundstücksverwalter SGD

Die professionelle Verwaltung von Immobilien – sprich Hausverwaltung und Grundstücksverwaltung – wird einerseits immer komplizierter, andererseits immer mehr gefragt. Natürlich, um eine Immobilie zu managen, ist keine Prüfung erforderlich. Das kann im Grunde jedermann machen, der meint, sich das zuzutrauen. Aber genau so wird das Objekt dann auch verwaltet!

Immerhin gibt es eine Menge rechtliche Rahmenbedingungen dabei zu beachten. Wenn ein Immobilienbesitzer ein einzelnes Objekt besitzt und dieses selbst verwaltet – nun gut, das mag angehen.

Eine Hausverwaltung mit mehreren Objekten hingegen kommt nur mit versiertem Fachpersonal aus. Eine fundierte Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter ist besonders wichtig in Zeiten des Betongoldes. Wenn die Zeiten unsicher werden, greifen Investoren mehr denn je zur Immobilie.

Die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet mit der Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter eine qualitätsgerechte Ausbildung und dies bequem im Fernstudium:

arrow2

 

Weiterbildung mit der SGD: ‚Geprüfte/r Haus- und Grundstücksverwalter/in‘ – ALLE DETAILS!

 

Was ist das Tätigkeitsfeld eines Hausverwalter bzw. Grundstücksverwalters?

Der geprüfte Hausverwalter und Grundstücksverwalter arbeitet im Auftrag der Immobilienbesitzer und Grundstückseigentümer. Er kümmert sich dabei um die organisatorische und kaufmännische Verwaltung von Mietobjekten ebenso wie Eigentumswohnungen, Gewerbeimmobilien und großen Anwesen, bis hin zu Einkaufscentern.

Die Bewirtschaftung einer Immobilie, egal welcher Provenienz, erfordert die Zusammenarbeit mit multiplen Dienstleistern und weit gefächertes juristisches Wissen.

Für wen eignet sich die Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter bei der SGD?

Das Fernstudium zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter, wie es bei der SGD angeboten wird, ist geeignet für all jene, die einen Einstieg in den Zukunftsmarkt suchen. Ebenso für jene Arbeitnehmer, die bereits in der Branche arbeiten, jedoch ohne Abschluss im Immobilienbereich.

Die Schwerpunkte des Immobilienverwalter Lehrgangs sind die Disziplinen Kaufmann, Technik, Organisation und Recht. Die Hausverwalter Ausbildung der SGD ist immer bei den neuesten Erfordernissen am Ball und bietet beispielsweise Informationen zum Energieausweis für Gebäude.

In praxisnahen Fallstudien wird im Fernkurs Hausverwalter und Grundstücksverwalter das Gelernte erprobt und kann unmittelbar in der täglichen Praxis in Hausverwaltungen eingesetzt werden.

Selbstverständlich kann der Studierende auch für die Weiterbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter den online Campus der Studiengemeinschaft Darmstadt nutzen.

Welche Zulassungsvoraussetzungen gelten für die SGD Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter?

Zugangsvoraussetzung ist eine Grundbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich in der Bau- oder Immobilienbranche. Die Hausverwalter Ausbildung erfolgt auf Basis des WISO Hausverwalters, eine vielfältig angewendete Software.

Der 13 Monate dauernde Immobilienverwalter Kurs kann jederzeit begonnen werden. Die SGD bietet einen Betreuungsservice von 20 Monaten an.

Das SGD Abschlusszeugnis wird nach erfolgreicher Teilnahme ausgestellt. Das SDG Zertifikat erhält der Teilnehmer, der zusätzlich mindestens eine Fallstudie erfolgreich bearbeitet hat.

Dieses Zertifikat kann auch in Englisch erteilt werden. Wie bei vielen anderen Kursen der Studiengemeinschaft Darmstadt auch, ist eine kostenlose vierwöchige Probezeit vorgesehen.

Fordern Sie das kostenlose Informationsmaterial zum Fernstudium Hausverwalter / Grundstücksverwalter an

Sie haben Interesse an der SGD Ausbildung zum Hausverwalter und Grundstücksverwalter? Sie möchten wissen, wie hoch aktuell die Kurskosten sind und sämtliche Einzelheiten zum Studienverlauf erfahren? Dann bestellen Sie das kostenlose Informationspaket zum Kurs:

SGD kostenloses Infomaterial