Journalist werden über das Fernstudium Journalist der Hamburger Akademie für Fernstudien HAF

Fernstudium Journalist HAF

Fernstudium Journalist HAF

Sie sind gerne unter Menschen und beobachten das Geschehen relativ neutral? Sie schreiben gerne und beschäftigen sich mit der deutschen Sprache? Dann sind Sie sicherlich auch an gut geschriebenen, neuen Informationen der Presse interessiert, richtig?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen Fernkurs Journalist zu machen, um die Menschen in Ihrer Region mit den aktuellsten Informationen zu versorgen?

Vielleicht möchten Sie auch Ihr eigenes Blog veröffentlichen. Auch hier sind Kenntnisse aus dem Journalistik Bereich unerlässlich. Klingt doch nach einer guten Verdienstmöglichkeit oder als ein sehr guter Weg, um sich beruflich neu zu orientieren!

Wenn Sie journalistisch tätig werden möchten, dann können Sie die erforderlichen Kenntnisse über das Fernstudium Journalist der Hamburger Akademie HAF, eine der beliebtesten deutschen Fernschulen, erlernen.


arrow2

Fernkurs „Journalist/in“ an der Hamburger Akademie für Fernstudien

 

Das Fernstudium zum Journalist der HAF

Nun werden Sie sich fragen, welche Voraussetzungen es bedarf, um sich für den Fernkurs HAF Journalist einschreiben zu können? Sie werden überrascht sein, denn das HAF Journalist Studium erfordert keinen speziellen Schulabschluss oder eine bestimmte Berufsausbildung!

Sie müssen lediglich Spaß am Umgang mit der deutschen Sprache haben.

Doch um ein guter Journalist zu werden, bedarf es einiges. Und genau diese Kenntnisse werden Sie in der Ausbildung zum Journalist der HAF erlangen.

Das HAF Fernstudium zum Journalist kann im Übrigen zu jeder Zeit begonnen werden. Sie erhalten zu Beginn des HAF Journalistik Studiums 16 Studienhefte sowie ein Einführungsheft.

Selbstverständlich haben Sie ausreichend Zeit, um diese durchzuarbeiten. Im Falles das HAF Journalist Fernstudiums sind es 14 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 5 bis 6 Stunden.

Sollten Sie am Ende dieser Zeitspanne Bedenken haben, den Stoff nicht ausreichend zu beherrschen, stellt dies kein Problem dar. Sie kontaktieren die HAF und lassen die Studienzeit kostenlos auf bis zu 20 Monate verlängern. Mit dieser Zeitreserve sind auch die letzten Stolpersteine aus dem Weg zu räumen, um die Prüfung zum Journalisten erfolgreich zu bestehen und das Zeugnis der Hamburger Akademie für Fernstudien zu bekommen.

Das Zeugnis ist Ihr Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Fernkurses „Journalist/in“.

Die Hamburger Akademie für Fernstudien hat viel zu bieten!

Ein guter Journalist geht nicht nur mit offenen Augen durch die Welt. Er muss die Themen auch gut recherchieren und schreiben können. Genau dies vermittelt die HAF im Fernkurs „Journalist/in“.

Sie erlernen die verschiedenen Arten der Recherche ebenso wie das Erstellen der unterschiedlichsten Schriftstücke. Sie werden also auf den Zeitungs-, Rundfunk- und Bildjournalismus ebenso stoßen wie auf Glossen, Kommentare oder Magazingeschichten. Nichts aus dem Bereich des Journalismus wird in der HAF Journalist Ausbildung ausgelassen!

Selbstverständlich werden Sie während des gesamten Journalist Lehrgangs von einem Fernlehrer begleitet. Dieser ist Ihr permanenter Ansprechpartner in Bezug auf die Lehrinhalte.

Ebenso können Sie über den online-Zugang von „smartLearn“ Informationen und Erfahrungen mit anderen Studenten austauschen. Auch dies kann beim Durcharbeiten der Lehrunterlagen helfen.

Wenn wir jetzt bei Ihnen das Interesse geweckt haben, über die HAF Journalist zu werden, dann empfehlen wir Ihnen, direkt bei der Hamburger Akademie für Fernstudien das kostenlose Informationspaket zum Fernstudium Journalist anzufordern:

HAF kostenloses Infomaterial