Es wird immer beliebter: das Fernstudium für Senioren

Fernstudium für Senioren und Rentner

Fernstudium für Senioren und Rentner

Das Fernstudium erfreut sich bei Senioren und Rentnern steigender Beliebtheit. Es scheint, immer mehr Senioren und Rentner beherzigen den Spruch „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.

Ein Fernstudium für Senioren ist nicht nur optimal, um geistig fit zu bleiben und sich endlich im Leben ausgiebig mit Themen auseinanderzusetzten, die einen persönlich interessieren, sondern auch, um sich im Alter weiterzubilden, um beispielsweise eine ehrenamtliche Tätigkeit zu übernehmen.

Eine berufliche Neuorientierung im Rentenalter durch ein Fernstudium?!

Aber auch einem kompletten beruflichen „Neuanfang“ im Rentenalter steht mit dem richtigen Studium für Senioren nichts im Weg. So ist es absolut nicht unrealistisch, dass man beispielsweise über eine eigene Internetpräsenz seine neuerworbenen Fähigkeiten anbietet wie beispielsweise Webdesign oder das Programmieren von Apps, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Immer mehr Senioren sind heutzutage bei Rentenantritt noch viele Jahre geistig fit und durchaus belastbar.

Es besteht damit absolut kein Grund, sich in dieser Zeit nicht mehr weiterzubilden! Weiterbildung für Senioren liegt im Trend der Zeit! Sogar einen völlig neuen Beruf durch ein Fernstudium zu erlernen und nach der regulären Berufstätigkeit auszuüben, ist absolut keine Utopie.

Viel spricht für ein Fernstudium für Senioren…

Wie man sieht, die Gründe, ein Fernstudium für Senioren zu absolvieren, sind vielfältig. Sei es, dass man seine Allgemeinbildung vertiefen möchte, eine neue Sprache lernen will oder vorhat, sich nochmals beruflich umzuorientieren. Oder auch, um vielleicht in einem bestimmten Bereich ehrenamtlich tätig zu werden.

Einen großen Vorteil haben in der Regel alle Senioren, die ein Fernstudium oder einen Fernkurs absolvieren. Sie haben nicht den Druck wie junge Menschen einen Fernstudiengang wählen zu müssen, der darauf ausgerichtet ist, die berufliche Karriere voranzutreiben. Senioren können ein Fernstudium wählen, das ihren Interessen entspricht!

Senioren können an allen Fernhochschulen in Deutschland studieren

Senioren können an allen Fernhochschulen in Deutschland einen Fernstudiengang Ihrer Wahl absolvieren und einen akademischen Grad wie einen Bachelor oder Master erwerben.

In vielen Fällen ist nicht einmal Abitur Voraussetzung. So kann man beispielsweise an der EURO FH einen Bachelor of Science (B.Sc.) in IT Management erwerben oder Wirtschaftsrecht studieren.

Oder wie wäre es mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre oder staatlich geprüfter Übersetzter? Diese Studiengänge für Senioren können z.B. an der AKAD absolviert werden.

Fernkurse für Senioren

Aber selbstverständlich muss ein Fernstudium für Senioren nicht gleich ein vollumfängliches Studium sein, auch unzählige Fernkurse für Senioren können an allen Fernschulen in Deutschland absolviert werden.

Wollten Sie z.B. schon immer Drehbuchautor werden oder autobiographisches Schreiben lernen? Dann können Sie dies bei Laudius. Und auch Senioren Fernkurse Allgemeinbildung sowie Praktische Psychologie, Grundwissen Netzwerke und Internet oder auch Grundwissen Deutsche Geschichte können u.a. an der Laudius Fernschule belegt werden.

Oder haben Sie Interesse an Kunst? Dann bietet sich der Fernkurs „Kunst verstehen“ bei ILS an. Dies ist nur ein minimaler Ausschnitt an Fernkursen für Senioren.

Wenn Sie Interesse haben, sich durch ein Fernstudium für Senioren weiterzubilden, aus welchen Gründen auch immer, dann sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen und alle Angebote sowie Preise der einzelnen Fernhochschulen und Fernschulen miteinander vergleichen.

Das Angebot an Fernkursen für Senioren ist in der Tat immens, und wir sind uns sicher, dass Sie einen Fernkurs oder Fernstudiengang für Senioren finden werden, der Ihren Vorstellungen entspricht.