Der Fernkurs Digitale Musikproduktion an der HAF

HAF Digitale Musikproduktion

HAF Digitale Musikproduktion

Es war schon immer Ihr Traum, sich als Musiker mit eigener Band selbstständig zu machen?

Sie komponieren gerne selber und möchten Ihre Werke auch selber digital in Szene setzen?

Dann ist der Fernkurs Digitale Musikproduktion der Hamburger Akademie, eine der renommiertesten Fernschulen in Deutschland, genau das Richtige für Sie.

Im Fernkurs HAF Digitale Musikproduktion werden Sie in die modernsten Techniken der Musikbearbeitung eingewiesen. Ein teures Sammelsurium der unterschiedlichsten Geräte ist hierfür nicht mehr notwendig:

Ein PC, egal ob Windows oder Mac, mit DVD-Laufwerk, Brenner und Internet bildet die Grundlage. Dazu kommen ein MIDI-Keyboard oder ein Synthesizer mit Keyboard, ein Mikrofon und schon ist die Ausrüstung komplett. Wäre zusätzlich noch ein Mischpult vorhanden, wäre dies großartig.
arrow2

 

Fernkurs „Digitale Musikproduktion“ an der Hamburger Akademie für Fernstudien – ALLE DETAILS

 

Der Digitale Musikproduktion Kurs der Hamburger Akademie – für alle Musikbegeisterten

Der Fernkurs HAF Digitale Musikproduktion wendet sich an alle, die nicht nur von Musik begeistert sind, sondern sie auch professionell bearbeiten wollen.

Dies kann auf Bandmitglieder ebenso zutreffen wie auf den Komponisten, der seine Musik sofort umsetzen möchte. Und genau das ist Ihnen mit dem, was Sie im HAF Kurs Digitale Musikproduktion lernen, absolut möglich.

Nicht nur das Erarbeiten von Arrangements sowie das Herbeiführen von Effekten wird gelehrt. Auch Videovertonung, Konzertmitschnitte und Grundlagen des Musikbusiness steht auf dem Lehrplan.

Sämtliche Unterlagen, die Sie benötigen, sind in den Studienheften des Digitale Musikproduktion Fernkurses der HAF enthalten

Doch keine Angst: Sie erhalten 17 Studienhefte in gedruckter und digitaler Form, Übungsdateien sowie die Software Steinberg Cubase 8.

Sollten Fragen während der Bearbeitung auftreten, wenden Sie sich einfach an Ihren Fernlehrer, der Sie während des gesamten Musikproduktion Lehrganges betreut und alle Fragen beantworten kann.

Des Weiteren erhalten Sie die Zugangsdaten für „smartLearn“, den Online Campus der Hamburger Akademie für Fernstudien. Dort erhalten Sie zusätzliche, wertvolle Informationen für ein gut organisiertes Studium des Lehrinhaltes.

Wie viel Zeit habe ich für das Studium Digitale Musikproduktion HAF?

14 Monate stehen Ihnen zur vollständigen Erarbeitung des Studienziels zur Verfügung. Eingerechnet sich hierbei 9 Wochenstunden.

Es kann immer zu Umständen kommen, dass die Zeit nicht ausreicht. In diesem Fall kann die Gesamtdauer einmalig kostenfrei auf 23 Monate verlängert werden. Im Übrigen kann der Digitale Musikproduktion Kurs der HAF jederzeit begonnen werden.

Außerdem gewährt Ihnen die Hamburger Akademie einen Probemonat, damit Sie endgültig entscheiden können, ob das Fernstudium Digitale Musikproduktion HAF das Richtige für Sie ist.

Wenn nicht, kann es problemlos gekündigt werden. In diesem Fall müssen die Studienunterlagen vollständig von Ihnen zurück an die HAF übersandt werden.

Die monatliche Zahlung der Studiengebühr beginnt entsprechend ab dem zweiten Monat.

Sie haben Interesse am Fernkurs HAF Digitale Musikproduktion und möchten sämtliche Einzelheiten zum Kurs erfahren wie die aktuellen Kursgebühren? Dann fordern Sie bitte das kostenlose Informationsmaterial direkt bei der HAF an:

HAF kostenloses Infomaterial