Der Fernkurs Praxiswissen Arbeitsrecht bei der HAF

HAF Praxiswissen Arbeitsrecht

HAF Praxiswissen Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist für jedermann, der sich in einem Angestelltenverhältnis befindet, extrem wichtig.

Doch ebenso wichtig ist es in der Personalabteilung jemanden zu wissen, der sich auf das Arbeitsrecht versteht, der einem bei Problemen helfen kann.

Mit Hilfe der Fortbildung Arbeitsrecht an der Hamburger Akademie HAF wird Ihnen die Möglichkeit geschaffen, sich entsprechend fortzubilden.

 



InfoFernkurs „Arbeitsrecht“ an der Hamburger Akademie für Fernstudien – ALLe DETAILS

Was erwartet Sie in der Fortbildung Arbeitsrecht bei der HAF?

Mit Hilfe von 9 Studienheften wird Ihnen das Grundwissen über das Arbeitsrecht im Fernstudium Arbeitsrecht vermittelt. Hierzu gehören die nachfolgenden Lehrinhalte:

  • Arbeits- und Tarifvertrag
  • Arbeitnehmerpflichten
  • Arbeitgeberpflichten
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Betriebsratswahl
  • Berufsausbildungsrecht
  • Kündigungsschutzrecht
  • Rechtsgrundlagen für Selbstständige

Mit diesem Wissen können sowohl Personen aus der Führungsabteilung, aber auch Mitarbeiter hinsichtlich arbeitsrechtlicher Fragen beraten werden. Da jedes einzelne Arbeitsverhältnis von einem Vertrag gesichert wird, ist die korrekte Aufmachung derselben zwingend notwendig.

Die Abklärung der Rechte und Pflichten eines jeden Arbeitnehmer können durch dieses Fernstudium Arbeitsrecht ebenfalls bestens beiden Seiten verdeutlicht werden.

Wie lange dauert die Weiterbildung im Arbeitsrecht bei der Hamburger Akademie?

Für die grundlegenden Lektionen sind für den Kursteilnehmer des HAF Arbeitsrecht Kurses grundsätzlich 6 Monaten angesetzt.

Bei Bedarf kann diese kostenfrei auf 12 Monate verlängert werden.

Die kostenlose Verlängerung ist sehr praktisch, da man so stressfrei und ohne Zeitdruck lernen kann, wann auch immer man Zeit findet.

 

Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen, um am Fernkurs HAF Praxiswissen Arbeitsrecht teilzunehmen?

Voraussetzung für die Anmeldung ist ein gültiger Hauptschulabschluss, das Interesse an juristischen Angelegenheiten und eventuell eine entsprechende Position in einem Unternehmen.

Bei Bedarf kann ein Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit eingesetzt werden. Auf diese Weise kann der HAF Praxiswissen Arbeitsrecht Kurs zu 100% finanziert werden und Sie müsse nichts aus eigener Tasche zahlen.

Die HAF Fortbildung Praxiswissen Arbeitsrecht von der Steuer absetzen

Der Kurs Arbeitsrecht kann als Werbungskosten oder Sonderausgaben bei der Einkommenssteuererklärung eingereicht werden. Bei diesem Fernstudium handelt es sich um eine Fortbildung aus beruflichen Zwecken, der zu einer höheren Qualifikation im bisherigen Arbeitsbereich führt. Daher ist ein Absetzen von der Steuer problemlos möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses Arbeitsrecht wird als Nachweis ein Zeugnis der Hamburger Akademie für Fernstudien ausgestellt.

Die Katze aus dem Sack holen

Niemand ist verpflichtet, sich sofort endgültig für den HAF Praxiswissen Arbeitsrecht Fernkurs zu entscheiden. Jeder Interessierte kann den Kurs zunächst kostenfrei und unverbindlich testen. Und dies ganze 4 Wochen.

Entsprechen die Lehrinhalte nicht der persönlichen Vorstellung kann das Ausbildungsverhältnis beendet werden, ohne Kosten zu verursachen. Ab dem zweiten Studienmonat ist die monatliche Gebühr fällig.

HAF macht Lernen einfach mit dem smartLearn System

Ein weiterer Vorteil der Hamburger Akademie für Fernstudium ist das „smartLearn“. Im Online-Portal der HAF können sich die Studierenden austauschen, chatten und zu Lerngruppen zusammenschließen.

Dieses Angebot wird sehr gut angenommen und kann eine gute Unterstützung der Kursteilnehmer sein. Das Angebot ist zweifellos auch hilfreich, um sich die Lehrinhaltes des HAF Arbeitsrecht Kruses anzueignen und um sich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen.

Weitere wichtige Details zum HAF Praxiswissen Arbeitsrecht Kurs

Um einen Überblick über die genauen Studieninhalte des Fernkurses zu erhalten und um die aktuellen Kursgebühren zu erfahren, empfehlen wir Ihnen das kostenlose Informationsmaterial zum HAF „Praxiswissen Arbeitsrecht“ Kurs zu bestellen:

HAF kostenloses Infomaterial