Über das ILS Wirtschaftsfachwirt IHK werden

ILS Wirtschaftsfachwirt IHK

ILS Wirtschaftsfachwirt IHK

Mit dem Lehrgang zum geprüften IHK Wirtschaftsfachwirt beim ILS erhalten Sie eine fundierte und qualifizierte Fortbildung, um anschließend die unterschiedlichsten Aufgaben im kaufmännischen Bereich zu übernehmen.

Sie arbeiten bereits im kaufmännischen Bereich und möchten noch stärker in die wirtschaftlich orientierte Arbeit eintauchen?

Dann ist der Fernlehrgang zum Wirtschaftsfachwirt genau das Richtige für Sie.

Beim ILS können Sie über eine IHK- Prüfung, die nach dem absolvierten Fernstudium Wirtschaftsfachwirt erfolgt, IHK geprüfter Wirtschaftsfachwirt werden. Damit haben Sie eine ideale Basis, um Ihre Karriere voranzutreiben.

ILS kostenloses Infomaterial

 

Der Lehrgang Wirtschaftsfachwirt ILS im Überblick

Um den Fernlehrgang Wirtschaftsfachwirt beim ILS zu belegen, müssen Sie zunächst die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Dazu gehört eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Ausbildung über mindestens drei Jahre.

Alternativ reicht eine mindestens drei Jahre dauernde erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mitsamt einem Jahr Berufserfahrung oder eine andere anerkannte Ausbildung mit einer zweijährigen Berufspraxis.

Sollten Sie keine Ausbildung absolviert haben, ist es auch möglich den Lehrgang zu absolvieren, wenn Sie eine mindestens drei Jahre dauernde Berufspraxis nachweisen können. Diese sollte im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung erlangt worden sein.

In nur 18 Monaten können Sie über den ILS Fernkurs Wirtschaftsfachwirt werden.

Sollten Sie mehr Zeit benötigen, ist das natürlich auch möglich. Die Wirtschaftsfachwirt Weiterbildung kann um zwölf weitere Monate kostenlos verlängert werden.

Mithilfe der insgesamt 44 Studienhefte lernen Sie die nötigen Inhalte der Wirtschaftsfachwirt Fortbildung. Außerdem nehmen Sie an einem sechstägigen Seminar zur Prüfungsvorbereitung teil – je eines für die wirtschafts- bzw. handlungsspezifischen Qualifikationen.

Wichtig für Sie zu wissen: der Fernlehrgang zum Wirtschaftsfachwirt kann zu 100% mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden!

Andernfalls kostet Sie der Lehrgang etwa 142 Euro pro Monat. Zudem kann die Wirtschaftsfachwirt IHK Weiterbildung zu jeder Zeit begonnen werden.

Weitere Informationen zum Fernlehrgang Geprüfter IHK Wirtschaftsfachwirt beim ILS

Während der Wirtschaftsfachwirt Lehrgangs lernen Sie die unterschiedlichsten Bereiche näher kennen. Themen sind beispielsweise Zeitmanagement, Finanzbuchhaltung, volkswirtschaftliche Grundlagen, betriebliche Funktionen oder Leistungsberechnung.

Aber auch Recht und Steuern gehören zum umfangreichen Lernstoff. Sie werden mit allen Aspekten der Personalführung ebenso vertraut gemacht wie mit Einkauf und Materialwirtschaft.

All diese Themen helfen Ihnen ein breitgefächertes und individuelles Wissen zu erlangen, das Sie später in Ihrem neuen Berufsfeld einsetzen können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Lernpensum und Zeit frei einzuteilen, um sich weiterzubilden und so zu lernen wie es am besten in Ihr Leben und Ihren Alltag passt. Am Ende können Sie entweder mit neuer Qualifikation einen noch besseren Job machen, oder in einer neuen Branche arbeiten.

ILS kostenloses Infomaterial