Das Konfliktmanagement Seminar bei Laudius als Fernkurs im Überblick

Konfliktmanagement Seminar Laudius

Konfliktmanagement Seminar Laudius

Konflikte sind aus unserem Lebensalltag nicht wegzudenken, denn immer, wenn unterschiedliche Ansichten und Interessen aufeinanderprallen, dann steht ein Konflikt im Raum. Und dies geschieht in allen Lebensbereichen fast täglich.

Doch leider ist es meist nicht leicht, einen Konflikt aus der Welt zu schaffen. Allzu gerne wird das Problem einfach unter den Teppich gekehrt und bleibt ungelöst.

Gerade im beruflichen Bereich bringt dies so gut wie immer negative Konsequenzen mit sich. Die Arbeit wird unproduktiv, Projekte geraten ins Stocken oder scheitern sogar komplett, das Zusammengehörigkeitsgefühl schwindet, die Kommunikation leidet und im allerschlimmsten Fall arbeitet man nicht mehr miteinander, sondern gegeneinander.

Genau aus diesem Grund ist ein effektives Konfliktmanagement in jedem Unternehmen, bei jedem Projekt das von Erfolg gekrönt sein soll, dringlich erforderlich.

Genau an diesem Punkt setzt das Laudius Konfliktmanagement Seminar, das im Rahmen eines Fernkurses angeboten wird, an. Es stärkt Ihre Kompetenz im Umgang mit Konflikten und ist nicht nur u.a. für Führungskräfte bzw. angehende Führungskräfte ideal, sondern auch für Projektleiter oder auch für jeden Angestellten bzw. jeden anderen, der die wichtigsten Aspekte eines erfolgreichen Konfliktmanagements kennenlernen möchte:


arrow2

 

Das Laudius Seminar Konfliktmanagement als Fernkurs im Überblick

 

An wen richtet sich das Laudius Konfliktmanagement Seminar?

Wie bereits angesprochen, richtet sich das Laudius Konfliktmanagement Training nicht nur an Führungskräfte oder angehende Führungskräfte, sondern auch an jeden anderen, der bestrebt ist, Konflikte effektiv zu lösen. das können neben Projektleitern und regulären Angestellten auch Betreuer sein, die in Gruppen immer wieder unweigerlich mit Konflikten konfrontiert sind, die es zu lösen gilt.

Aber auch an interessierte Eltern richtet sich der Laudius Lehrgang Konfliktmanagement. Denn auch Eltern können von den im Kurs dargelegten Konfliktbewältigungsstrategien deutlich profitieren.

Was lernen Sie im Laudius Konfliktmanagement Kurs?

Im Laudius Konfliktmanagement Seminar erfahren Sie nicht nur, was genau unter einem Konflikt zu verstehen ist, sondern lernen außerdem, wie Konflikte zu analysieren sind. Denn erst, wenn der Konflikt erkannt ist, kann er auch aus der Welt geschafft werden.

Es werden Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten der Konfliktanalyse aufgezeigt und Sie erfahren, wie Konfliktgespräche zu führen sind, um eine effektive Konfliktlösung herbeizuführen, mit der alle beteiligten Parteien zufrieden sind.

Im Rahmen des Konfliktmanagement Lehrgangs erfahren Sie außerdem, wie Sie am besten an die Lösung eigener Konflikte herangehen.

Die genannten Punkte sind nur ein kleiner Ausschnitt aus der Fülle hochwertiger Inhalte, die Ihnen im Rahmen des Konfliktmanagement Seminars nahegebracht werden.

Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen für den Laudius Konfliktmanagement Kurs?

Es gibt keine starren Zulassungsvoraussetzungen, um am Laudius Fernkurs Konfliktmanagement teilnehmen zu können. Allerdings ist ein Schulabschluss bzw. eine bereits absolvierte Berufsausbildung hilfreich.

Was Sie sonst noch über das Laudius Konfliktmanagement Seminar wissen müssen

Bei dem Konfliktmanagement Seminar von Laudius handelt es sich um einen Fernkurs, d.h. Sie erhalten den Lernstoff nach Hause geliefert und dies entweder per Post oder in digitaler Form über das Internet.

Der Vorteil eines Fernkurses liegt klar auf der Hand: Sie können sich den Lehrstoff bequem zu Hause aneignen und können Ihre Lernzeiten flexibel selbst festlegen.

Insgesamt ist für die Konfliktmanagement Fortbildung eine Regelstudienzeit von 3 Monaten angesetzt. Laudius, das im Übrigen eine der namhaftesten Fernschulen in Deutschland ist, bietet Ihnen die Möglichkeit, den Kurs kostenlos auf bis zu 36 Monate zu verlängern. Auf diese Weise stehen Sie unter keinerlei Zeitdruck und können sich den Lehrstoff in aller Ruhe aneignen.

Insgesamt erhalten Sie während Ihrer Studienzeit 6 Lernhefte. Um die Inhalte zu bearbeiten sollten Sie pro Woche in etwa 5 Stunden einplanen.

Der Laudius Konfliktmanagement Lehrgang kann jederzeit begonnen werden.

Erwähnt muss werden, dass Ihnen Laudius eine kostenlose 4-wöchige Testphase bietet, d.h., Sie haben insgesamt 4 Wochen Zeit, um zu entscheiden, ob das Konfliktmanagement Seminar Ihren Vorstellungen entspricht.

Laudius Abschlusszeugnis

Jedes der 6 Lernhefte enthält am Ende eine Hausaufgabe. Diese müssen Sie erarbeiten und zur Korrektur Ihrem Fernlehrer übersenden. Haben Sie alle Hausaufgaben eingereicht, erhalten Sie am Ende des Konfliktmanagement Kurses das offizielle Laudius Abschlusszeugnis, das Ihnen die Teilnahme an der Konfliktmanagement Fortbildung bestätigt und mit Sicherheit eine sehr gute Ergänzung in Ihren Bewerbungsunterlagen ist.

Wieviel kostet der Laudius Konfliktmanagement Kurs?

Laudius bietet den Konfliktmanagement Lehrgang in insgesamt drei Preisvarianten an.

Die günstigste Variante ist eine Kursbuchung ohne Betreuung durch einen Fernlehrer und der Erhalt der Lernunterlagen in digitaler Form. In dieser Variante belaufen sich die Gebühren auf 3×104 Euro.

Variante zwei kostet 6×84 Euro. Bei Buchung dieser Variante erhalten Sie die Kursunterlagen in digitaler Form und werden von einem Fernlehrer betreut.

Die Kosten der dritten Variante belaufen sich auf 6×109 Euro. Sie werden bei Wahl dieser Option nicht nur durch einen Fernlehrer betreut, sondern erhalten das Lernmaterial sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form.

Sie wollen weitere Einzelheiten zum Laudius Konfliktmanagement Seminar erhalten? Dann empfehlen wir Ihnen, bei Laudius das kostenlose Informationspaket anzufordern. Dieses wird Ihnen entweder sofort per E-Mail übersandt oder aber mit der regulären Post geschickt.

Laudius kostenloses Infomaterial