Laudius Altenbetreuung: der Fernkurs Grundlagen der Altenbetreuung im Überblick

Laudius Altenbetreuung

Fernkurs Laudius Altenbetreuung im Überblick

Die Deutschen werden immer älter und damit nimmt auch der Bedarf an einer fachgerechten Altenbetreuung stetig zu.

Insgesamt waren Anfang 2014 im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) laut Statistik mehr als 2,6 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig.

Über 71% werden dabei in keinen speziellen Einrichtungen, sondern zu Hause versorgt. Die Pflege erfolgt in den meisten Fällen durch Angehörige, die teilweise durch mobile Pflegedienste unterstützt werden.

Doch den größten Teil der Zeit verbringen die Angehörigen alleine mit der Versorgung und Pflege ihrer Angehörigen.

Altenbetreuung erfordert nicht nur Einfühlungsvermögen, sondern auch Fachwissen

Der Umgang mit alten Menschen, gerade wenn Sie nicht nur versorgt, sondern auch noch gepflegt werden müssen, ist nicht einfach.

Noch schwieriger wird es, wenn alte Menschen unter fortschreitender Demenz oder Alzheimer leiden.

Schnell stoßen pflegende Angehörige an ihre Grenzen. Mit dem nötigen Grundlagenwissen in der Altenbetreuung kann die Pflege und Versorgung deutlich erleichtert werden.

Wenn Sie bereits die Aufgabe der Altenbetreuung übernommen haben oder diese Aufgabe in naher Zukunft auf Sie zukommt, dann sollten Sie sich das nötige Fachwissen aneignen.

Am besten können Sie dies mit dem Fernkurs Altenbetreuung bei Laudius.

Laudius Altenbetreuung: der Fernkurs Grundlagen der Altenbetreuung im Überblick

 

Der Fernkurs Laudius Altenbetreuung im DETAIL

Was lernen Sie im genau im Kurs Laudius Altenbetreuung?

Der Fernkurs Altenbetreuung bei Laudius vermittelt Ihnen sämtliches Grundlagenwissen, das nötig ist, um alte und pflegebedürftige Personen fachkundig zu betreuen, ihr Verhalten zu verstehen und mit ihnen somit richtig umgehen zu können.

Sie erfahren im Altenbetreuung-Kurs alles über altersspezifische Veränderungen und über Zufriedenheit im Alter. Ebenfalls thematisiert wird die Pflege und Pflegeversicherung. Auch wird in der Weiterbildung in der Altenbetreuung detailliert auf die nötige Grundhaltung Pflegender eingegangen, die essenziell ist, um mit alten und kranken Menschen richtig umgehen zu können.

Ein weiterer zentraler Punkt ist die Kommunikation in der Pflege und wie mit schwierigen Fällen und Situationen umgegangen werden muss. Ihnen wird genau erklärt, wie Sie die zu Pflegenden richtig wahrnehmen und beobachten.

Denn nur, wenn Sie die Bedürfnisse von alten Menschen, die sich teilweise nicht mehr richtig artikulieren können, richtig deuten, können Sie auf diese fachkundig eingehen.

Auch „Kleinigkeiten“ wie das Wohnen im Alter müssen Beachtung finden. Im Kurs Altenbetreuung bei Laudius wird auch speziell auf diesen Aspekt eingegangen.

Weitere Themenkomplexe im Fernkurs Grundlagen der Altenbetreuung sind Dekubitusprophylaxe, rückenschonendes Bewegen, Hilfe bei Inkontinenz, Mundpflege, Ernährung im Alter, präventive Maßnahmen zur Vermeidung zusätzlicher Erkrankungen, Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel, Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, Hygiene bei der Körperpflege und im Umgang mit Ausscheidungen, barrierefreies Wohnen, Kontraktur- und Thromboseprophylaxe sowie hygienisches Verhalten sprich Lebensmittelhygiene.

Sie erfahren im Altenbetreuungskurs außerdem, wie Sie den Alltag für alte, gebrechliche Personen sicherer machen.

Wie Sie sehen: Der Fernkurs Laudius Altenbetreuung vermittelt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Angehörige oder auch andere alte Menschen fachkundig zu betreuen und zu versorgen.

Für wen ist der Altenbetreuungs-Kurs geeignet?

Das Laudius Fernstudium Altenbetreuung richtet sich an jeden, der entweder plant in der Altenbetreuung tätig zu werden, oder aber bereits einen alten Menschen versorgt und pflegt.

Der Kurs ist sicherlich auch geeignet, um eine Qualifikation auf diesem Gebiet vorweisen zu können, wenn Sie z.B. in einem Altenheim, Pflegeheim oder einer anderen sozialen Einrichtung tätig werden möchten.

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Um bei den Laudius Altenbetreuungskurs zu absolvieren, müssen Sie keinen bestimmten Schulabschluss oder eine Berufsausbildung vorweisen. Es gibt also keinerlei Zulassungsvoraussetzungen.

Details zum Fernkurs Laudius Altenbetreuung

Insgesamt dauert der Fernkurs 10 Monate. Sie können den Kurs jedoch kostenlos auf bis zu 36 Monate verlängern, ohne dass Ihnen hierbei zusätzlich Kosten entstehen.

Während Ihres Studiums erhalten Sie insgesamt 20 Lernhefte.

Sie können den Lernstoff in Ruhe zu Hause erarbeiten und sollten hierfür wöchentlich mit rund 6 Stunden Arbeitszeit rechnen.

Im Übrigen kann der Fernkurs zu jederzeit begonnen werden.

Jedes Lernheft enthält eine Hausaufgabe. Diese müssen Sie erarbeiten und an Ihren Fernlehrer zur Korrektur übersenden.

Haben Sie alle Hausaufgaben eingereicht, erhalten Sie am Ende des Kurses das Laudius Zertifikat, das Ihnen die erfolgreiche Teilnahme am Kurs bestätig.

Wieviel kostet der Kurs Altenbetreuung bei Laudius

Grundsätzlich bietet Ihnen Laudius die Möglichkeit, den Kurs in monatlichen Raten zu zahlen. Die Höhe der Raten hängt davon ab, wie Sie die Lernhefte beziehen möchten.

Die günstigste Variante ist der Online Download. Entschließen Sie sich für diese Variante, kostet der Kurs Altenbetreuung 10 x 59,90 Euro.

Als Alternativen bietet sich noch die Möglichkeit, die Lernhefte per Post übersandt zu bekommen. In diesem Fall liegen die Gebühren bei 10 x 79,90 Euro. Die dritte Variante ist Online Download UND Papierform. Sie zahlen dann 10 x 84,90 Euro.

Im Übrigen können Sie den Fernkurs Altenbetreuung bei Laudius 4 Wochen kostenlos testen!

Sollten Sie in dieser Zeit zu der Erkenntnis gelangen, dass der Kurs doch nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie ohne Probleme vom Vertrag zurücktreten.

Um sämtliche Details zum Fernkurs Altenbetreuung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, bei Laudius das kostenlose Informationspaket zum Kurs „Grundlagen der Altenbetreuung“ zu bestellen. Hier erfahren Sie alle Einzelheiten, da wir Ihnen hier nur einen groben Überblick bieten können:

Laudius kostenloses Infomaterial Fernkurs Altenbetreuung