Das Laudius Fernstudium Pädagogik im Überblick

Laudius Fernstudium Pädagogik

Laudius Fernstudium Pädagogik

Unser Leben ist ein einziger Lernprozess, in allen Phasen unseres Lebens geht es um das Lernen. Vom frühkindlichen Erlernen des Gehens und der Sprache bis hin zur Berufsausbildung oder dem Studium.

Damit kommt der Pädagogik als Wissenschaft von Erziehung und Bildung eine tragende Rolle zu.

Schon der Umgang mit Kindern stellt uns vor große Herausforderungen, wir sollen als Vorbild fungieren. Angst, Fehler zu machen und Unsicherheit sind ohne ein grundlegendes pädagogisches Grundwissen vorprogrammiert.

Egal ob Sie als Trainer, Erziehungsberater oder Tagesmutter tätig sind, in einem Verein mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben oder mit Auszubildenden umgehen müssen.

Eine Zusatzqualifikation im Bereich Pädagogik und Erziehung ist eine große Bereicherung, dank derer Sie kompetent in allen Erziehungs- und Vermittlungssituationen agieren können.

Vermutlich fragen Sie sich nun, wie Sie pädagogisches Wissen nebenberuflich erwerben können, ohne sich an einer Universität oder Fachhochschule für den Studiengang Pädagogik einzuschreiben.

Seit Kurzem bietet die Studienwelt Laudius, ein der renommiertesten Fernschulen in Deutschland, das Fernstudium Pädagogik an.

Im Laudius Fernstudium Pädagogik können Sie bequem im Rahmen von Fernunterricht nebenberuflich sämtliches pädagogisches Fachwissen erwerben, das Fragen der Erziehung in allen Altersstufen umfasst.

Info

 


Laudius Fernstudium Pädagogik – ALLE DETAILS

 

Details zum Fernstudium Pädagogik bei Laudius

Sicherlich fragen Sie sich zunächst, ob es bestimmte Voraussetzungen gibt, damit Sie für das Fernstudium Pädagogik bei Laudius zugelassen werden. Es gibt keinerlei bestimmte Voraussetzungen, um am Fernlehrgang Pädagogik bei Laudius teilzunehmen zu können.

Es spielt also keine Rolle, welchen Schulabschluss Sie haben oder ob Sie einen bestimmten Beruf erlernt haben.

Wenn Sie Interesse an Pädagogik haben, dann können Sie das Pädagogik Fernstudium auch absolvieren!

Wie läuft die Weiterbildung Pädagogik bei Laudius ab?

Der Laudius Pädagogik Kurs ist grundsätzlich auf 12 Monate angelegt. Um sich den Lernstoff anzueignen, sollten Sie 5 Stunden pro Woche einplanen.

Sollten Ihnen für das Erlernen des Lernstoffes 12 Monate nicht ausreichen, dann können Sie kostenlos auf bis zu 36 Monate verlängern.

Während der Studienzeit erhalten Sie von Laudius insgesamt 48 Lernhefte. Am Ende jedes Lernheftes findet sich eine Hausaufgabe, die Sie Ihrem Fernlehrer zur Korrektur übersenden müssen.

Haben Sie alle Lernhefte durchgearbeitet und wurden sämtliche Hausaufgaben erstellt und eingereicht, dann müssen Sie zu guter Letzt eine Prüfung ablegen.

Die Prüfungsarbeit wird ebenfalls von Ihnen bei sich zu Hause erarbeitet.

Haben Sie die genannten Punkte erfüllt und die Prüfungsarbeit erfolgreich bestanden, dann erhalten Sie das offizielle Laudius Abschlusszeugnis, das ihnen Ihre Teilnahem am Fernkurs Pädagogik bestätigt.

Wissen sollten Sie außerdem, dass das Laudius Fernstudium Pädagogik zu jederzeit begonnen werden kann. Laudius bietet Ihnen außerdem eine kostenlose Testphase von 4 Wochen.

Sie können somit in die Pädagogik Weiterbildung „hineinschnuppern“ und, sollte Ihnen der Kurs nicht zusagen, vom Vertrag problemlos zurücktreten.

Was lernen Sie genau im Laudius Fernstudium Pädagogik?

Der Pädagogik Fernkurs bei Laudius ist angefüllt mit hochwertigen Inhalten. So erfahren Sie zu Beginn des Kurses alles über die Geschichte der Pädagogik, es folgt ein Vergleich von alter und neuer Bildung. Ein großes weiteres Kapitel, nämlich die Erziehung in den unterschiedlichen Altersgruppen, steht in der Folge im Vordergrund.

Im Anschluss werden Sie mit dem Unterricht sowie Unterrichtsmethoden vertraut gemacht und auch die Themenbereiche Lernen und Vermitteln werden detailliert behandelt. Nachdem Sie an diesem Punkt bereits ein großes Maß an pädagogischem Basiswissen haben, wird im Folgenden auf die Didaktik eingegangen, sprich die Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens.

Um Ihr pädagogisches Wissen abzurunden endet der Fernkurs Pädagogik mit Ausführungen über herausragende Persönlichkeiten und Modelle der Pädagogik und der neuzeitlichen Bildungsreform.

Wie Sie sehen: im Laudius Fernstudium Pädagogik erhalten Sie eine Fülle an Fachwissen, das ein großartiges Hilfsmittel für alle Erziehungs- und Vermittlungssituationen ist.

Wieviel kostet der Laudius Pädagogik Lehrgang?

Für das Laudius Pädagogik Fernstudium zahlen Sie in bequemen monatlichen Raten. Wie hoch die Raten ausfallen hängt davon ab, wie Sie die Lernhefte erhalten wollen und ob die Betreuung durch einen Fernlehrer erwünscht ist.

Die günstigste Variante ist es, die Studienhefte zum Fernkurs Pädagogik nur online zu beziehen und auf die Betreuung durch einen Fernlehrer zu verzichten. In diesem Fall zahlen Sie 12 x 67 Euro.

Wünschen Sie die Betreuung durch einen Fernlehrer, dann liegen die monatlichen Kosten bei: 12 x 97 Euro (eine Fernlehrerbetreuung ist definitiv zu empfehlen),

Die dritte Möglichkeit ist es, die Kursunterlagen sowohl online zu beziehen als auch in einer gedruckten Version. Bei dieser Variante ist die Fernlehrerbetreuung ebenfalls inklusive. Sollten Sie sich für diese Variante entscheiden, dann liegen die Kosten bei 12 x 117 Euro.

Die Ausführungen zum Fernstudium Pädagogik, die wir Ihnen auf unserer Seite bieten, sollen ihnen einen ersten Eindruck vermitteln und eine Entscheidungshilfe sein, ob der Fernkurs Pädagogik grundsätzlich dem entspricht, was Sie suchen.

Wenn Sie weitere detaillierte Informationen zum Kurs erhalten möchten, dann bestellen Sie bitte den kostenlosen Laudius Studienführer „Fernstudium Pädagogik“:

Laudius kostenloses Infomaterial