Das Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP) im Detail

Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP)

Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP)

Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen und psychische Probleme sind heutzutage einer der Hauptgründe für Krankschreibungen.

Kein Wunder, denn Leistungsdruck und Alltagsstress nehmen in unserer schnelllebigen Zeit stetig zu und belasten unsere Psyche oftmals über das erträgliche Maß.

Das Ergebnis sind psychische Erkrankungen. Psychotherapie ist dabei das adäquate Mittel, um die Symptome psychischer Erkrankungen zu lindern und Patienten zu stabilisieren. Der Bedarf an ausgebildeten Psychotherapeuten ist entsprechend groß.

Allerdings ist es nicht jedem erlaubt, psychotherapeutische Behandlungen durchzuführen. Eine Zulassung für eine Behandlung nach dem Heilpraktikergesetz erfordert eine Zulassung durch das Gesundheitsamt.

Wenn Sie psychotherapeutisch tätig werden wollen und sich hierfür einer nötigen Überprüfung durch das Gesundheitsamt stellen möchten, dann bietet Ihnen das Fernstudium Psychotherapie (HP) bei Laudius, eine der etabliertesten Fernschulen in Deutschland, die Möglichkeit, sich im Rahmen des Fernkurses das erforderliche Wissen anzueignen.

Info
Laudius Fernkurs Psychotherapie (HP) – ALLE DETAILS

 

Das Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP): eine Begriffsklärung

Festgestellt sei zunächst, dass es sich bei dem Fernstudium Psychotherapie (HP) bei Laudius nicht um ein Fernstudium im akademischen Sinne handelt.

Allerdings hat es sich umgangssprachlich eingebürgert, auch hier von einem Fernstudium bzw. Fernstudiengang zu sprechen, obwohl es sich strenggenommen um einen Fernkurs bzw. Fernlehrgang handelt.

Das ist allerdings durchaus zu Ihrem Vorteil, denn das Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP) bei Laudius können Sie auch ohne Abitur absolvieren.

Was sind die genauen Zulassungsvoraussetzungen für den Laudius Fernkurs Psychotherapie (HP)?

Wenn Sie am Fernkurs Laudius Psychotherapie teilnehmen möchten, dann können Sie dies, wie eben bereits angesprochen, auch ohne Abitur.

Sie müssen lediglich über einen Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss verfügen und mindestens 23 Jahre alt sein.

Um die Überprüfung vor dem Gesundheitsamt abzulegen, müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein und einen Realschulabschluss haben (oder gleichwertigen Abschluss). Es muss außerdem ein polizeiliches Führungszeugnis sowie ein Gesundheitszeugnis vorgelegt werden.

An wen richtet sich das Fernstudium Psychotherapie bei Laudius?

Der Fernlehrgang Psychotherapie bei Laudius ist perfekt für Sie, wenn Sie sich auf die Überprüfung Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz am Gesundheitsamt vorbereiten möchten.

Der Laudius Psychotherapie Fernkurs ist ebenfalls für Sie perfekt, wenn Sie bereits als Coach, Lebensberater oder Berater tätig sind und Ihre Kenntnisse im Bereich der Psychotherapie erweitern möchten.

Auch in vielen Berufen im pflegerischen, pädagogischen oder sozialen Bereich ist die Laudius Weiterbildung Psychotherapie eine große Bereicherung, die sich in jedem Fall nicht nur in Ihren Bewerbungsunterlagen als beeindruckende Zusatzqualifikation gut macht, sondern ihnen sicherlich gerade bei der Ausführung Ihrer Tätigkeit eine große Hilfe sein kann.

Was lernen Sie genau im Laudius Lehrgang Psychotherapie (HP)?

Im Psychotherapie Kurs bei Laudius werden Ihnen sämtliche Grundlagenkenntnisse vermittelt, die essentiell sind, um sich der Überprüfung Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz erfolgreich zu stellen.

Selbstverständlich sind dies auch genau die psychotherapeutischen Kenntnisse, die Ihnen in ihrem Berufsleben von großem Nutzen sein können.

Im Psychotherapie Fernstudium bei Laudius werden Sie zunächst in die Grundlagen der Psychotherapie eingeführt. Sie lernen alles über psychotherapeutische Verfahren wie Verhaltenstherapie oder auch die Psychoanalyse und erhalten überdies einen Einblick in die Elementarfunktionen und Störungen der Elementarfunktionen.

In einem nächsten Kapitel erfahren Sie alles über die internationale Klassifikation psychischer Störungen und werden in die Diagnose und Differentialdiagnose eingeführt.

Detailliert behandelt werden in der Folge die unterschiedlichsten Arten von psychischen Störungen wie neurotische Störungen, psychotische Störungen, Essstörungen, wahnhafte Störungen, psychosomatische Störungen, exogene Psychosen, Persönlichkeitsstörungen oder auch Sexualstörungen.

Auch die Themenbereiche Missbrauch und Abhängigkeit, die in unserer Gesellschaft eine große Rolle spielen, werden umfassend abgehandelt.

In einem folgenden Kapitel widmet sich der Fernkurs Psychotherapie den Themen Suizidalität und Krisenintervention. Es wird auf Notfälle und Erste-Hilfe-Maßnahmen eingegangen.

Auch die Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychopharmakotherapie werden explizit behandelt ebenso wie die rechtlichen Grundlagen zum Heilpraktikergesetz.

Die genannten Themenbereiche sind nur ein beispielhafter Abriss aus dem umfangreichen Lernstoff, der im Fernstudium Psychotherapie bei Laudius behandelt wird.

Was Sie sonst noch über das Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP) wissen sollten

Der Lehrgang Psychotherapie bei Laudius kann zu jedem Zeitpunkt begonnen werden.

Der Psychotherapie Kurs dauert insgesamt 16 Monate. Während der Studienzeit erhalten Sie von Laudius insgesamt 48 Studienhefte.

Um den Lernstoff zu bearbeiten, sollten Sie etwa 7 Stunden pro Woche einplanen. Laudius bietet Ihnen die Möglichkeit, die Studienzeit kostenlos auf bis zu 36 Monate zu verlängern, falls Sie mehr Zeit benötigen sollten. Auch eine Verkürzung der Studienzeit ist möglich.

Welchen Abschluss erhalten Sie?

Haben Sie alle Studienhefte durchgearbeitet und alle Hausaufgaben eingereicht und eine Abschlussprüfung, die Sie bei sich zu Hause absolvieren, bestanden, dann erhalten Sie das Laudius Abschlusszeugnis, das Ihnen die erfolgreiche Teilnahme am Laudius Lehrgang Psychotherapie bestätigt.

Die Prüfung vor dem Gesundheitsamt zur Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz erfolgt separat und ist freiwillig.

Je nach dem aus welchen Gründen Sie den Fernkurs Laudius Psychotherapie (HP) absolviert haben, kann es völlig ausreichend sein, diese Überprüfung nicht durchzuführen und es beim Laudius Abschusszeugnis zu belassen.

Wieviel kostet das Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP)?

Laudius rühmt sich nicht umsonst, die günstigste Fernschule in Deutschland zu sein, denn auch die Kosten für den Fernkurs Psychotherapie stehen in einem außerordentlich guten Preis-/Leistungsverhältnis. Sie können zwischen drei Preismodellen wählen:

  • Der Fernkurs Psychotherapie (HP) als Online Download OHNE Fernlehrerbetreuung kostet 16×77 Euro monatlich.
  • Der Fernkurs Psychotherapie (HP) als Online Download MIT Fernlehrerbetreuung kostet 16×106 Euro monatlich.
  • Der Fernkurs Psychotherapie (HP) als Online Download UND in GEDRUCKTER Form MIT Fernlehrerbetreuung kostet 16×117 Euro monatlich.

Um alle Details zum Laudius Fernstudium Psychotherapie (HP) zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, das kostenlose Informationspaket zu bestellen:

Laudius kostenloses Infomaterial