Stricken lernen mit dem Laudius Fernkurs „modernes Stricken“

Stricken lernen mit dem Fernkurs modernes Stricken bei Laudius

Stricken lernen mit dem Fernkurs „modernes Stricken“ bei Laudius

Noch vor einigen Jahren war das Stricken komplett aus der Mode und galt als altmodisch. Aber die Zeiten haben sich geändert und aktuell steht das Stricken wieder hoch im Kurs.

Denn stricken ist nicht nur entspannend, sondern man kann ganz nebenbei auch noch seine kreative Seite ausleben.

Lernten in den vergangenen Jahrzehnten Mädchen noch in der Schule zu stricken, ist dies heute nicht mehr der Fall. Somit können die wenigsten heute noch diese Kunst des Handarbeitens und müssen erst stricken lernen.

Aber wo kann man stricken lernen? Stricken lernen als Anfänger kann man beispielsweise über den Laudius Strickkurs „modernes Stricken“. Bei dem von Laudius angebotenen Strickkurs handelt es sich um einen Fernlehrgang, den Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können.

Info
Laudius Fernkurs „Modernes Stricken“ ALLE DETAILS

 

Bevor wir im Detail auf den Laudius Strickkurs eingehen, sollte zunächst geklärt werden, warum es überhaupt sinnvoll ist, stricken zu lernen.

Mit Selbstgstricktem Geld verdienen

Zum einen ist stricken lernen für all diejenigen sinnvoll, und hier ist die Rede sowohl von Männern als auch von Frauen, die gerne handarbeiten und sich dabei entspannen und kreativ ausleben können.

Doch nicht nur das! Stricken lernen macht auch Sinn, wenn man sich mit den selbstgemachten Stricksachen etwas dazu verdienen möchte.

Dazu ist es natürlich nötig, dass das Gestrickte eine entsprechende Qualität aufweist. Im Laudius Strickkurs lernen Sie auch als Anfänger schnell kunstvolle Stricksachen jeglicher Art zu fabrizieren: von gestrickten Babymützen, über selbstgestrickte Schals hin zu gestrickten Handysocken oder gestrickten Sommermützen.

Heutzutage können Sie die selbstgestrickten Sachen einfach online verkaufen. Dafür benötigen Sie nicht einmal einen eigenen Onlineshop, sondern können die Plattform eines Drittanbieters nutzen wie Ebay oder Dawanda.

Und auch wenn Sie nach Absolvierung des Laudius Strickkurses Auftragsarbeiten stricken möchten, hilft das Internet weiter. Auf Plattformen wie z.B. Machdudas werden immer Personen gesucht, die bestimmte Strickaufträge erledigen.

Wie Sie sehen: mit ein wenig Geschick können Sie mit Selbstgestricktem Ihr Einkommen aufbessern und haben dabei auch noch Spaß.

Aber zurück zum Laudius Strickkurs:

Was erwartet Sie im Stricken lernen Kurs von Laudius?

Im Laudius Strick-Kurs lernen Sie zunächst die grundlegenden Stricktechniken wie das Aufknüpfen der Maschen und das Rechts- und Linksstricken.

Das Rechts- und Linksstricken ist die Grundlage für 1000nde von Maschenkombinationen. Haben Sie die Grundtechniken verinnerlicht, dann lernen Sie im Strickkurs alles über die Formgebung.

Die Formgebung geschieht durch ein Hinzunehmen oder Weglassen von Maschen. Dieses Wissen ist erforderlich, um Ihren Stricksacken wie Mützen, Schals, Socken, Pullovern etc. die richtige Form geben zu können.

Selbstverständlich wird auch die Rundstrick-Technik ausführlich behandelt. Dieses Wissen ist grundlegend, um beispielsweise Socken stricken zu können.

Im weiteren Verlauf des Laudius Strickkurses wird auf das Filzen eingegangen. Diese Technik ist hilfreich, wenn Sie z.B. eine Handtasche herstellen wollen.

In der Folge erfahren Sie im Stricken lernen Kurs die unterschiedlichsten Stricktechniken und sind damit bald in der Lage, auch schwierigere Stricksachen herzustellen wie Bären, Puppen, schicke Deko für die eigene Wohnung etc.

Am Ende des Laudius Strickkurses sind Sie ein echter Strickprofi und können nicht nur tolle Strickkreationen für sich selbst herstellen, sondern auch Geschenke für Freunde oder sogar Stricksachen für den Verkauf.

Wie läuft der Laudius Strickkurs ab?

Zunächst sollten Sie wissen, dass der Strickkurs von Laudius jederzeit begonnen werden kann. Sie können als zu jedem Zeitpunkt beginnen, stricken zu lernen.

Sobald Sie sich für den Laudius Fernkurs „modernes Stricken“ angemeldet haben, bietet Ihnen Laudius die ersten 4 Wochen als kostenlose Testphase an. Sie können nach 4 Wochen entscheiden, ob der Kurs Ihren Vorstellungen entspricht oder auch nicht.

Wollen Sie den Strickkurs absolvieren, dann erhalten Sie jede Woche Lernhefte, insgesamt 24, verteilt über 12 Monate.

Rechnen Sie mit rund 5 Stunden pro Woche, um den Lernstoff durchzuarbeiten.

Jedes Lernheft endet mit einer Hausaufgabe, die Sie an Ihre Fernlehrerin übersenden müssen. Die Einsendung der Hausaufgaben ist kein Muss, aber erforderlich, falls Sie am Ende des Kurses das Laudius Abschlusszeugnis erhalten wollen.

Wollen Sie neben dem Abschlusszeugnis auch noch das Laudius Zertifikat erhalten, dann müssen Sie am Kursende eine Abschlussarbeit erstellen. Dies erfolgt auch bei Ihnen daheim.

Im Übrigen ist der Laudius Strickkurs zwar auf 12 Monate angelegt, doch können Sie den Fernkurs kostenlos auf bis zu 36 Monate verlängern. Sie stehen also unter keinerlei Zeitdruck, schließlich soll das Stricken lernen ja auch Spaß machen!

Wieviel kostet der Fernkurs „modernes Stricken lernen“ bei Laudius?

Wie schon erwähnt, dienen die ersten 4 Wochen als Testphase. Wenn Sie den Laudius Strickkurs für Anfänger absolvieren möchten, bietet Ihnen Laudius drei Preismodelle.

Preismodell 1: Sie erhalten die Lernhefte als Online Download und verzichten auf die Betreuung durch einen Fernlehrer. Die Kursgebühren belaufen sich in diesem Fall auf 47 Euro x 12 Monate.

Preismodell 2: Sie beziehen die Kursunterlagen als Online Download und wünschen die Betreuung durch einen Fernlehrer. Die Kosten in dieser Variante: 64 Euro x 12 Monate.

Preismodell 3: Sie erhalten die Kursunterlagen sowohl als Online Download als auch in gedruckter Form. Die Betreuung durch einen Fernlehrer ist inklusive. Die Kosten belaufen sich auf: 77 Euro x 12 Monate.

Wenn Sie Stricken lernen möchten und wir Sie von der Vorzügen des Laudius Strickkurses überzeugen konnten, dann empfehlen wir Ihnen, um weitere wichtige Fakten rund um den Fernkurs zu erhalten, direkt bei Laudius das kostenlose Informationspaket zum Kurs „modernes Stricken“ anzufordern. Sie erhalten das Informationspaket entweder per Post oder auf Wunsch als E-Mail:

Laudius kostenloses Infomaterial