Alles, was Sie über das Tourismusmanagement Fernstudium beim ILS wissen müssen

Tourismusmanagement Fernstudium beim ILS

Tourismusmanagement Fernstudium beim ILS

Sie sind gut im organisieren? Fremde Länder bereiten Ihnen keine Angst?

Sie möchten in einer der schnell wachsenden Branchen in der Wirtschaft vorne mit dabei sein?

Dann sind Sie beim Tourismusmanagement Fernstudium exakt richtig!

Eine der Folgen der Globalisierung ist das zunehmende Interesse der Bürger an Reisen. Qualifizierte Könner sind hier mehr als willkommen.

Das Tourismusmanagement Fernstudium beim ILS

Der Fernkurs Tourismusmanagement beim ILS, eine der namhaftesten Fernschulen in Deutschland, vermittelt Ihnen wertvolle Fachkenntnisse in den verschiedensten Funktionsbereichen, sie erlangen Qualifikationen, die im Management gefordert werden.

Ihr bereits vorhandenes Wissen wird umfassend erweitert und auf den neusten Stand gebracht, sie sind für die verantwortungsvollsten Tätigkeiten prädestiniert.

Tourismuspolitik

Die explizite Arbeit in der Tourismusbranche erschöpft sich nicht in der Buchung von Hotelräumen oder den Flügen. In dem Lehrgang Tourismus Management beim ILS informieren Sie sich über die Entwicklung des Tourismus, seine Marktstrukturen, seine Geografie.

Sie erfahren im Fernstudium Tourismusmanagement Wissenswertes über Zentren und Entwicklungsgebiete des Tourismus, die Soziologie und Psychologie des Tourismus.

Weiter lernen Sie über kulturelle, wirtschaftliche und ökologische Aspekte des Tourismus, Managementstrategien und Qualitätsmanagement.

Andere Inhalte unter einer Vielzahl von Lernzielen sind Strategisches Marketing, Hotel- und Gastronomierecht, das Management von Reiseveranstaltungen sowie Freizeitanlagen und Erlebniswelten, das Destinationsmanagement.

Sie lernen im Tourismusmanagement Fernkurs IT-gestützte Unternehmensprozesse kennen und erfahren Besonderheiten des Tourismusmarketings.

Sie befassen sich mit Distributions- und Kommunikationspolitik, Marktforschung und einem Phasenmodell des Tourismusmarketings.

Das Management der Verkehrsträger, des Kur- und Bäderwesens ist Ihnen nicht mehr fremd.

 

 

 

Was müssen Sie mitbringen, um am Fernkurs Tourismusmanagement teilnehmen zu können?

Ihr Interesse sollte sich in der kaufmännischen Aufgabenstellung nicht erschöpfen, obwohl dies ein Grundthema des Studiums ist. Zeit ist notwendig. Der Kurs Tourismusmanagement dauert 12 Monate.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in aller Regel etwa 8 Stunden wöchentlich. Diese Zeit kann jedoch nach Belieben verlängert oder verkürzt werden.

Sie haben die Möglichkeit, den Kurs über die Regelstudienzeit hinaus 6 Monate weiter zu studieren. Diese Verlängerung der Regelstudienzeit ist kostenlos.

Sie erhalten nach Abschluss der Prüfung ein ILS-Abschlusszeugnis, auch in englischer Sprache. Der Kurs ist nach AZAV zertifiziert und wird mit Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit zu einhundert Prozent gefördert.

Kosten des Fernstudiums Tourismusmanagement beim ILS

Die Kosten für das Tourismusmanagement Fernstudium belaufen sich auf etwa 140 Euro pro Monat, bei einer Laufzeit von 12 Monaten sind das etwa 1680 Euro, dies ist allerdings nur ein Richtwert.

Um die aktuellen Kursgebühren sowie sämtliche Inhalte des Fernstudiums Tourismusmanagement zu erfahren, bestellen Sie bitte das kostenlose Informationspaket, das Ihnen per Post kostenlos zugestellt wird:

ILS kostenloses Infomaterial  Fernstudium Tourismusmanagement