Die Weiterbildung Außenhandel an der Klett Akademie

Weiterbildung Außenhandel an der Klett Akademie

Weiterbildung Außenhandel an der Klett Akademie

Durch die Globalisierung ist der internationale Handel ein wichtiger Wirtschaftszweig, der nicht mehr wegzudenken ist. Die Anforderungen, die sich durch Im- und Export für die Mitarbeiter stellen, die in diesem Bereich tätig sind, werden immer komplexer.

Geschäftsverbindungen über den gesamten Globus machen es nötig, dass vor allem die Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich branchenübergreifendes Fachwissen vorweisen können. Die rechtlichen und organisatorischen Bedingungen sind von Land zu Land verschieden und müssen bei allen Handelsfragen miteinbezogen werden.

Interessant ist die Weiterbildung Außenhandel der Klett Akademie, eine der namhaftesten Fernschulen in Deutschland, vor allem für Menschen, die in ihrem Beruf schon auf internationaler Ebene im Ein- oder Verkauf tätig sind oder in nächster Zeit in den Bereich Im- und Export wechseln möchten.

Ein wichtiger Faktor im internationalen Handel sind auch die verschiedenen Bestimmungen des Zolls, weswegen die Klett Weiterbildung Außenhandel auch für Transport- oder Logistikunternehmen von Vorteil sein kann.

Doch ebenso interessant können die vermittelten Inhalte der Klett Außenhandel Fortbildung auch für Bankmitarbeiter oder Finanzdienstleistern sein, die praxisnahes Wissen für die Abwicklung von Zahlungen und Finanzierungen benötigen.


arrow2

 

Fernkurs „Außenhandel“ an der Fernakademie-Klett – ALLE DETAILS

 

Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen, um an der Klett Weiterbildung Außenhandel teilnehmen zu können?

Um am Fernkurs Außenhandel der Klett Fernakademie für Erwachsenenbildung teilzunehmen, benötigen Sie erste kaufmännische Grundkenntnisse, die Bezug zum Außenhandel haben sollten, und die Sie sich durch eine kaufmännische Ausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufspraxis angeeignet haben.

Wie lange dauert die Klett Außenhandel Fortbildung?

Der Außenhandel Lehrgang dauert 10 Monate, in denen ein wöchentlicher Arbeitsaufwand von ca. 8 Stunden anzusetzen ist. Im Studienmaterial sind 11 Studienhefte enthalten und ein Glossar, der Fachbegriffe des Außenhandels und einen Weltatlas beinhaltet.

Zu den Serviceleistungen gehören Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung genauso wie Einsendeaufgaben, die von kompetenten Fernlehrern benotet und korrigiert werden.

Während der gesamten Studienzeit erhalten Sie Zugang zum Online-Studienzentrum der Klett Akademie, wo Sie die Studienhefte downloaden und direkten Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang aufnehmen können.

Förderung und Abschluss

Es handelt sich bei der Weiterbildung Außenhandel um einen Lehrgang, der nach AZAV zertifiziert und deshalb von der Agentur für Arbeit zu 100% durch einen Bildungsgutschein förderungsfähig ist.

Wie endet die Klett Weiterbildung Außenhandel?

Haben Sie alle Einsendeaufgaben erfolgreich bestanden, erhalten Sie das FERNAKADEMIE-Zeugnis, das Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache ausgestellt werden kann.

Mit den erlangten Kenntnissen sind Sie kompetent, um Außenhandelsgeschäfte abzuwickeln und dabei wichtige Faktoren aller Bereiche miteinzubeziehen.

Die Weiterbildung Außenhandel ist aufgrund der umfassenden Kenntnisse, die Ihnen im Rahmen des Kurses vermittelt werden, sicherlich eine ideale Ergänzung in Ihren Bewerbungsunterlagen und kann Ihnen auch dabei helfen, in Ihrer bestehenden Anstellung die Karriereleiter emporzusteigen.

Was sollten Sie noch wissen?

4 Wochen kostenlos testen

Wichtig ist es zu wissen, dass Sie den Außenhandel Fernkurs der Klett Akademie 4 Wochen kostenlos testen können. Sollten Sie in dieser Zeit zu der Erkenntnis gelangen, dass der Kurs nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie ohne Probleme vom Vertrag zurücktreten.

Kostenlose Verlängerung

Ein weiterer Punkt, der zu erwähnen ist, ist, dass die Klett Ihnen die Möglichkeit bietet, bei Bedarf die eigentliche Regelstudienzeit, die für die Außenhandel Weiterbildung mit 10 Monaten angesetzt ist, ohne Zusatzkosten zu verlängern.

Monatliche Kündigungsfrist

Zu guter Letzt muss unbedingt angesprochen werden, dass Klett eine der wenigen Fernschulen in Deutschland ist, die Ihnen eine monatliche Kündigungsfrist bietet. Damit haben Sie stets die Option, sollten sich Ihre Lebensumstände ändern und eine Absolvierung des Kurses nicht weiter möglich sein, den Vertrag zu beenden.

Um weitere Details zur Weiterbildung Außenhandel zu erfahren, wie die genauen Kurskosten und die exakten Studieninhalte, fordern Sie bitte die kostenlose Informationsbroschüre zum Fernkurs an:

Klett Akademie kostenloses Infomaterial